Berliner Fahrradschau

Premiere im März 2010

Im Herzen von Berlin findet am 6. und 7. März 2010 zum ersten Mal eine neue Bike Messe statt, die den Titel „Fahrradschau“ trägt.
Die Fahrradschau will das Fahrrad mal aus einer anderen Perspektive zeigen, als grosse Shows, wie die Eurobike. Hier wird es also viel mehr als Lifestyle Objekt, Design Objekt, Transportmittel und natürlich auch als Sportgerät dargestellt.

Die Berliner Fahrrad Schau präsentiert also Trendfahrräder verschiedener Gattungen und innovative Entwicklungen rund um das Zweirad (z.B. E-Bikes) sowie stylisches Fahrradzubehör und modische Accessoires. Live-Shows, Test-Parcours sowie umfassende Informationen ergänzen dieses neue Veranstaltungskonzept rund um das Fahrrad.

Laut Veranstalter sind unter den rund 40 Ausstellern auch einige aus dem BMX und MTB Bereich am Start, ausserdem gibt es voraussichtlich eine Zusammenarbeit mit dem berliner Mellowpark.
Zur Zeit sind geplant: Halle 1 mit 2600m2, Halle 2 (Catering, Magazine, evtl. Vorträge, Modenschauen) mit 700m2, Halle 3 (Parcours, Rampen, Dirt-Track u.a.) mit 4000m2 und Halle 6 mit 500m2.

Also, wer am 6./7. März noch nichts vorhat, bekommt in Berlin auf der Fahrradschau sicher interessante, zweiradtechnische Unterhaltung geboten.

Infos: www.berlinerfahrradschau.com

Gepostet am 03.02.2010 von Martin Donat |

Ähnliche Artikel