0 Artikel | 0,00 €
Red Bull Skylines
Prev Next

Das hat Paris bisher noch nicht gesehen. Der RedBull Skylines brachte 5600 Zuschauer in die wohl atemberaubenste Lokation die BMX bisher gesehen hat, ins Grand Palais in Paris. 25 der weltbesten BMX Fahrer gaben sich die Ehre und feuerten Tricks ab, die mit unter die Messlatte im BMX wieder ein Stück höher setzte. Dies machten sie, ganz nebenbei erwähnt, auf einen der grössten Rampen die bis dato gefahren worden sind. Nate Wessel, welcher jahrelang Rampen für die Camps Woodward baute, war höchstpersönlich für diesen Park verantwortlich. Die Fahrer waren begeistert und sprachen selber davon, ein solchen Park noch nie zuvor gesehen zu haben und gefahren zu sein. Es war ein erfolgreicher Abend für RedBull und unvergesslicher Abend für alle Anwesenden, da ist sich so ziemlich jeder sicher. Warten wir jetzt auf das offizielle Video und die grosse STORY, welche es dann in der BMX RIder Ausgabe Nr.3 geben wird.